Ausbildung
Kauffrau-Mann
Dialogmarketing

Berufs

beschreibung

Ausbildung allgemein

Anerkannter Ausbildungsberuf nach dem BBiG
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, Verkürzen auf 2 ½ Jahre bei guten schulischen Leistungen möglich
Ausbildung parallel in Betrieb und Berufsschule
Hochschulreife wird empfohlen, aber nicht vorgeschrieben

Tätigkeitsprofil

Gewinnung, Betreuung und Bindung von Kunden 
Verkauf von Produkten und Dienstleistungen im Bereich des Direkt- bzw. Telemarketings
Konzipieren von Kampagnen und Projekten
Qualitätssicherung
Organisieren von Marketingmaßnahmen und Erfolgskontrolle

Darauf kommt es an

Kaufmännisches Denken und organisatorisches Talent
Empathie und Geduld
Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft
Flexibilität und Belastbarkeit
Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
Sichere Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch 

Steckbriefe

Konrad

Dialogmarketing - 1.Lehrjahr
“Hier wird man seit Tag eins sehr gut eingelernt. Dank der fürsorglichen und einzigartigen Atmosphäre erhält man auch sehr schnell erste Verantwortungen im Unternehmen.” 

Tijana

Dialogmarketing - 2.Lehrjahr
“Ich habe viel Eigenverantwortung und einen geregelten Arbeitsalltag, welchen ich selbst gestalten kann. Die Firma bietet einem wirklich sehr viel an, damit man sich wohl fühlt und noch viele Extras, welche ich am Anfang gar nicht fassen konnte. Auch der lockere Umgang, sodass man sich mit dem Vornamen anspricht, sorgt für ein sehr entspanntes Klima, in welchem man offen miteinander kommunizieren kann. ” 

Eine Ausbildung bei uns

Ablauf der Ausbildung

Schulung im Umgang mit Kunden
Schulung: Kundenmangementsysteme
Tagesgeschäft - Kundenbetreuung & Qualitätssicherung 
Entwicklung von Marketingkonzepten
Zwischenprüfung
Abschlussprüfung

Aufgaben bei uns

Betreuung und Beratung unserer Kunden auf der Ladies.de
Kundenkontakt über Telefonie und klassisches Mailing
Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen
Beschwerdemanagement
Planung, Umsetzung und Kontrolle von externen oder internen Projekten
Ziel der Neukundengewinnung, Kundenbindung und Kundenrückgewinnung